Neues Jahr, Neues Projekt: Willkommen zur "INSEL"!

 

Monatsuebersicht Juni DoKiMonatsuebersicht Juni Fiwa

Monatsübersicht Doberlug-Kirchhain downloaden

Monatsübersicht Finsterwalde downloaden

 

Wir laden euch zum Sommerfest 2


 

Landeskundekurs Finsterwalde


 

Termin Holzwerkstatt


 

Termin Sprachcafe

 


Starten Sie das Jahr 2024 mit uns auf einer inspirierenden Reise zur Förderung der Integration im ländlichen Raum! Das Projekt "INSEL - Integrationsbezogene Nachbarschaftsarbeit mit Einbindung in den ländlichen Raum" ist mehr als nur ein Name; es repräsentiert unsere Vision von interkulturellem Zusammenleben.

Wo? Landkreise Oberspreewald-Lausitz und Elbe-Elster sowie in der Region Lausitz.
Mit wem? In enger Zusammenarbeit zwischen WEQUA GmbH und dem DRK-Kreisverband Lausitz e.V.
Warum? Um Brücken zu bauen, Kultur zu vermitteln und wirksame Integration und soziale Inklusion zu unterstützen.

Durch die Etablierung von Begegnungszentren und Beratungsstellen in Städten wie Lauchhammer, Großräschen und vielen mehr, streben wir an, Drittstaatsangehörige nicht nur willkommen zu heißen, sondern ihnen die Werkzeuge für einen erfolgreichen Start in Deutschland zu bieten.

Lassen Sie uns gemeinsam die Zukunft gestalten, wie Peter Drucker es so treffend sagte: "Wir können die Zukunft nicht voraussagen, aber wir können Sie gestalten."

Begleiten Sie uns auf dieser spannenden Reise und entdecken Sie, wie "INSEL" einen Unterschied macht. Bleiben Sie dran für mehr Details und werden Sie Teil dieser bedeutenden Initiative!

Projektzeitraum vom 01.01.2024 – 31.12.2026 (36 Monate) im Rahmen des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds (AMIF) - (Förderperiode 2021-2027)

 

Projektinhalte

Kurstitel:     Landeskundekurse für die Vermittlung von Basiskompetenzen über Werte und Kultur für ein Leben in Deutschland

 

Kursdauer:   180 Stunden (30 Tage á 6 Stunden)

Modul 1 - Verkehrsteilnehmerschulung

Modul 2 - Landeskunde und politische Bildung

Modul 3 - Aufenthalt in Deutschland, behördliche Strukturen           

Modul 4 - Alltagsleben in Deutschland mit Expertenvorträgen

Modul 5 - Gesundheitswesen mit Expertenvorträgen

Modul 6 - Antiaggressionstraining, Kommunikation und Konfliktmanagement mit prakt. Übungen

Modul 7 - Stärkung der sozialen Kompetenz im Miteinander

Modul 8 - Exkursionen und ehrenamtliche Aktivitäten

 

Anmeldung zum Kurs:

Yvonne Guntau
Projektleiterin
Am Werk 8
01979 Lauchhammer

Tel.: 03574 4676 2060 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

  1. Aufbau von Nachbarschaftswerkstätten mit Permakultur- und Bürgergärten
    sowie Begegnungscentren

- Fahrrad- und Reparaturwerkstatt
- Kreativwerkstatt (nähen, stricken, basteln)
- Theaterpädagogische Angebote
- Gesundes und kostengünstiges Kochen
- gemeinsames Frühstück
- Sportliche Aktivitäten (in Zusammenarbeit mit Vereinen in der Region)
- Holzbearbeitung
- Spielenachmittage
- Permakultur und Bürgergärten
- Frauen-Café
- Begegnungsfeste

 

  1. Migrationsverweisberatung

- Erstintegration
- Soziokulturelle Beratung
- Gesundheitsprävention
- Beratung im Spracherwerb
- Psychosoziale Beratung

 

  1. Nachhilfe in der deutschen Sprache für Eltern und Kinder

- Individueller Förderbedarf
- Verbesserung der Sprachkenntnisse
- Hausaufgabenhilfe

 

Wir bieten für unsere Standorte Doberlug-Kirchhain, Finsterwalde, Lauchhammer, Senftenberg, Großräschen und Lübbenau regelmäßige Termine an.

Informieren Sie sich auf unserer Monatsübersicht (siehe oben)

Im Projekt teilnehmen dürfen Drittstaatangehörige, die sich rechtmäßig und dauerhaft in der Bundesrepublik Deutschland aufhalten oder im Begriff sind, einen rechtmäßigen und dauerhaften Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland zu erlagen.

Alle Angebote sind kostenlos!

 

Projekt Flyer downloaden

webdesign @ fiwa media