Fortbildungsmodule METALL

Die Teilnahme an den einzelnen Modulen befähigt Arbeitsuchende mit Erfahrungen im handwerklich-technischen Bereich zur Beschäftigung auf Helfer- bzw. Fachkraftniveau.

Module Stundenumfang / Wochen 
1.         Basiskurs Metallhilfskraft (geringe Vorkenntnisse, Helferniveau)   1040 / 26
2.         Aufbaukurs Werkstattarbeiter (Vorkenntnisse, Fachkraftniveau)  480 / 12
3.         Aufbaukurs Produktionsarbeiter (Vorkenntnisse, Fachkraftniveau)  480 / 12

 

Seminarort:           WEQUA GmbH, Am Werk 8, 01979 Lauchhammer

(Parkmöglichkeit für PKW vorhanden, Bus: 617,622, Stadtlinien, Lindenstraße)

Termin:                  mit laufender Einstiegsmöglichkeit

Abschluß:              IHK- Zertifikat für modulare Teilnahme und modulare Prüfung

Unterrichtszeit:    Mo.-Fr.  07.00 – 15.30 Uhr

                                

Teilnahmevoraussetzungen:

Bewerber mit einem Berufsabschluss oder Berufserfahrung im Bereich Metallverarbeitung, auch mit länger zurückliegender Berufstätigkeit zur Erlangung einer aktuellen Beschäftigungsfähigkeit, Erlangung aktueller Fachkenntnisse und handwerklicher Praxis.

Bewerber mit technischem Verständnis, auch im Umgang mit Maschinen und Geräten und Interesse am Tätigkeitsfeldern Metallverarbeitung/ Produktion

webdesign @ fiwa media
„Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.“