Beitragsseiten

Wir sind auf einem guten Weg

Rund drei Monate nach der Betriebsschließung haben 104 ehemalige Mitarbeiter der Samsung Corning Deutschland GmbH wieder einen neuen Arbeitsplatz gefunden. Damit ist der Berliner PersonalTransfer GmbH gemeinsam mit ihrem Partner WEQUA GmbH aus Lauchhammer ein guter Start gelungen, um das selbst gestellte Ziel einer 60%igen Vermittlung im Projekt Tschernitz zu erreichen.

Am 1. September hatten 332 Beschäftigte des ehemaligen TV-Glasproduzenten, die dank Sozialplan geschaffene Möglichkeit genutzt, für ein Jahr befristet in die Transfergesellschaft zu wechseln und sich dort auf einen neuen beruflichen Lebensabschnitt vorzubereiten. Für sie fanden in der Zeit vom 3. September bis 15. Oktober 2007 insgesamt 128 Workshops statt. Zu deren Inhalten gehörten u.a. das Erstellen von Bewerbungsunterlagen, Telefon- und Interviewtrainings sowie Informationen über Wege in den Arbeitsmarkt. Damit wurden die Kollegen fit gemacht, um ihre Leistungen und Fähigkeiten auf dem Arbeitsmarkt bestmöglich anbieten zu können.

In dieser Zeit erhielten aber auch schon die ersten ehemaligen Samsung-Mitarbeiter das Angebot, wieder in Tschernitz zu arbeiten und zwar beim dortigen neuen Unternehmen Glasmanufaktur Brandenburg GmbH. Die umfangreichen Abriss- und Vorbereitungsmaßnahmen für eine neue Produktion machten schon in den ersten Wochen die Einstellung von rund 73 Mitarbeitern notwendig. Weitere 31 Kollegen fanden dank eigener intensiver Bemühungen und mit Unterstützung ihrer Berater neue Arbeitsmöglichkeiten in anderen Glasbetrieben bzw. in für sie gänzlich neuen Branchen.

Schnellstmöglich neue Arbeitsplätze auch für die anderen rund 228 Mitarbeiter zu finden, ist nun der absolute Schwerpunkt für das gemeinsame Wirken der PersonalTransfer GmbH und der WEQUA GmbH. Dafür nutzen Sie eine Vielzahl von Möglichkeiten. Eine der Wichtigsten ist die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Arbeitssuchendem und Betreuer. Dabei werden zum einen für jeden Mitarbeiter so genannte Tiefenprofile erstellt, die die wichtigste Basis für die Jobsuche im Internet und für den direkten Kontakt mit potentiellen Arbeitgebern sind. Zum anderen erhalten die Mitarbeiter Anregungen und Unterstützung für die eigene intensive Jobsuche.

Darüber hinaus werden in enger Zusammenarbeit mit der RAG Bildung in Spremberg umfangreiche Qualifizierungsmaßnahmen angeboten, z.B. Auto-CAD-, CNC- und SPS-Ausbildungen, Computerschulungen sowie Stapler- und Schweißerlehrgänge. Bisher beteiligen sich 92 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an verschiedenen, für sie unentgeltlichen Weiterbildungsseminaren, die in den kommenden Wochen fortgeführt und ausgebaut werden. Außerdem hat am 19. November für 20 ehemalige Samsung-Mitarbeiter eine Ausbildung zum Servicetechniker für Windkraftanlagen begonnen, die sich damit beruflich völlig neu orientieren.

Weitere 7 Mitarbeiter nutzen zurzeit die Möglichkeit, sich während eines Praktikums bei einem potentiellen Arbeitgeber mit dem Inhalt und den Anforderungen der neuen Tätigkeit vertraut zu machen. In dieser Zeit ist das Arbeitsverhältnis mit der PersonalTransfer GmbH ruhend gestellt, so dass bis zum 31. August 2008 eine Rückkehr in die Transfergesellschaft und eine neue Arbeitssuche jederzeit möglich sind.

Eine weitere wichtige Möglichkeit der Jobvermittlung für die ehemaligen SCD-Mitarbeiter war die Arbeitsmarktbörse Spremberg. Sie wurde am 14. November im Haus der RAG durch die Agentur für Arbeit Spremberg durchgeführt. Hier hatten die ehemaligen Samsung-Beschäftigten die Möglichkeit, sich bei den über 20 anwesenden Unternehmen nicht nur über neue Arbeitsmöglichkeiten zu informieren, sondern sich auch gleich bei dem einen oder anderen potentiellen Arbeitgeber direkt vor Ort zu bewerben.

Die PersonalTransfer GmbH Berlin wurde im August 2007 von Betriebsrat und Geschäftsführung der Samsung Corning Deutschland GmbH mit der Betreuung ihrer 350 von Arbeitslosigkeit bedrohten Mitarbeiter beauftragt. Gemeinsam mit ihrem regionalen Partner, der WEQUA Wirtschaftsentwicklungs- und Qualifizierungsgesellschaft mbh aus Lauchhammer, bemüht sich die PersonalTransfer GmbH seitdem intensiv um deren Vermittlung. (M.R.)

personaltransfer.jpg

Ansprechpartner: Siegfried Backes,
Geschäftsführer der PersonalTransfer GmbH
Tel.: 030 330997670
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.personaltransfer-gmbh.de

Dr. Bernd Rehahn
Geschäftsführer der WEQUA Wirtschaftsentwicklungs- und Qualifizierungsgesellschaft mbh
Tel.: 03574 4676-2286
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.wequa.de

Presseberichte:
- Lausitzer Rundschau vom 01.09.07: thumb_lr_010907.gif

- Lausitzer Rundschau vom 15.11.07: thumb_lr_151107.gif

- Lausitzer Rundschau vom 07.12.07: thumb_lr_071207_1.gif   thumb_lr_071207_2.gif

- Lausitzer Rundschau vom 21.05.08: thumb_lr_2105.08.gif

- Lausitzer Rundschau vom 30.05.08: thumb_lr300508.gif

- Zeitschrift Forum - Das Brandenburger Wirtschaftsmagazin von 06/2008: WEQUA.pdf WEQUA.pdf (53.03 KB)

- Brandenburgs Beste - die Top-Firmen in der Region 2007: thumb_bbrbeste.gif

- Lausitzer Rundschau vom 27.06.08: thumb_lr_270608.gif

- Lausitzer Rundschau vom 26.09.08: thumb_lausitzbote_111008.jpg

- Lausitzbote vom 11.10.08: thumb_lr_260908.jpg

Stadtmagazin Lauchhammer: thumb_img_0005.jpg thumb_img_0004.jpg

webdesign @ fiwa media
„Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.“
Datenschutzerklärung Ich stimme zu Ablehnen