Modulare Aktivierungsmaßnahme Aktivcenter

(AVGS MAT)

Die Bildungsmaßnahme richtet sich an erwerbsfähige Leistungsberechtigte mit ausgeprägtem Unterstützungsbedarf, die

  • auf andere Weise nicht erreicht werden können, um sie für eine berufliche Qualifizierung oder eine Beschäftigungsaufnahme zu motivieren und schrittweise heranzuführen und
  • wegen der in ihrer Person liegenden Gründe ohne diese Förderung nicht bzw. noch nicht vermittelbar sind

Module

1. Persönliche Standortbestimmung und Kompetenzfeststellung 24 UE
2. Bewerbungsoptimierung und Selbstvermarktungsstrategien 80 UE
3. Intensive Aktivierung und Umgang mit Integrationsbarrieren 160 UE
4. Fachpraktische Ausbildung

4.1 Metall

4.2 Holz

4.3 Farbe/ Gestaltung

4.4 Lager/ Logistik

4.5 HoGa

4.6 Hauswirtschaft

4.7.Kranken- und Altenpflege

320 UE

Die Heranführung und Eingliederung in das Ausbildungs- und Beschäftigungssystem soll insbesondere durch intensive sozialpädagogische Betreuung erreicht werden. Über den gesamten Zeitraum findet eine intensive sozialpädagogische Betreuung statt.

Seminarort:            01979 Lauchhammer, Am Werk 8, 01979 Lauchhammer

Seminartermin:      mit laufender Einstiegsmöglichkeit

Abschluss:             Trägereigene Teilnahmebescheinigung

Unterrichtszeit:      nach Vereinbarung (auch Teilzeit möglich)

 

webdesign @ fiwa media
„Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.“
Datenschutzerklärung Ich stimme zu Ablehnen